News

Küstenschutz am Hohenfelder Strand

Die Hohwachter Bucht ist mit ihrem ca. 5 Kilometer langen Strand Hohenfelde ein perfekter Ort, um Natur und Ruhe zu genießen. Damit das auch nach dem nächsten Sturm so bleibt, hat die Stoltenberg-Gr...

Stoltenberg-Gruppe bekommt Immowelt-Award

Das große Immobilien-Portal „immowelt.de“ hat die Armin Stoltenberg Bauträger und Erschließungsgesellschaft mbH als Business-Partner 2020 ausgezeichnet. Damit werden drei Jahre vertrauensvolle ...

Neu im Team: unsere Pflaster-Laster

Die Stoltenberg-Gruppe ist rund um alle Bau-Themen schnell für Sie im Einsatz. Im Bereich „Pflasterarbeiten“ sind bei uns jetzt noch zwei zusätzliche neue Sprinter an den Start gegangen; speziel...

Straßenschutz mit Gabionen in Laboe

Die Strandstraße des Ostseebades Laboe an der Kieler Förde wurde regelmäßig von Sandverwehungen verschüttet und musste jedes Mal aufwändig freigelegt werden. Die Stoltenberg-Gruppe hat schnell u...

Stoltenberg erschließt in Stein

Das Neubaugebiet zwischen Lutterbeker Straße und Kreisstraße 30 soll einmal 47 Familien eine gemütliche Bleibe bieten. Aber bis dahin ist noch einiges zu tun!Das Team von Stoltenberg hat sich berei...

Feine Neuanschaffung: Kleemann Grobsiebanlage

Unsere hochmoderne neue Kleemann MOBISCREEN MS 15 Z Grobsiebanlage kann als mobile Zweisiebeinheit bis zu 400 Tonnen Material in der Stunde verarbeiten.So können wir unsere Siebwaren...

25 Jahre Karsten Meckelburg

Am 2. Mai 1995 fing Karsten Meckelburg aus Bendfeldt bei AS als Baggerfahrer an.Der gelernte Landmaschinenmechaniker, der Landwirtschaft heute noch zu seinen Hobbys zählt, hat sich als Kolonnenführe...

Seit 25 Jahren mit Tiefgang dabei!

Am 3. April haben wir auf zwei langjährige „Stoltenberger“ unsere Gläser erhoben: Martin Rath und Sven Koll feierten an diesem Tag ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Während der eine als Baggerf...

Stoltenberg hilft beim Küstenschutz

Die Stürme der letzten Jahre haben vielerorts an der Ostseeküste genagt.Um weitere Schäden zu verhindern, muss mit schwerem Gerät eingegriffen werden.Ein Bagger von Stoltenberg war in Heikendorf i...