Stoltenberg erschließt in Stein

Das Neubaugebiet zwischen Lutterbeker Straße und Kreisstraße 30 soll einmal 47 Familien eine gemütliche Bleibe bieten. Aber bis dahin ist noch einiges zu tun! Das Team von Stoltenberg hat sich bereits an die Erschließung gemacht und sorgt nicht nur für die richtigen Anschlüsse, sondern auch für die richtigen Abflüsse. Denn das Regenwasser aus dem gesamten Gebiet soll in einem kleinen Teich gesammelt werden. Bis August/September 2020 wird alles erledigt sein!

Zum Artikel: Ostholsteiner-Zeitung-11.06.2020[32]